Montag, 11. Juni 2007

Blog-Event — Wo war ich?


Eigentlich sollte die Reise zunächst zu "meinem" Champagnerwinzer an die Côte des Blancs gehen, dem ich seit Dezember 1994 die Treue halte. Dort wollten wir einige Pullen aufladen und dann sollte die Reise weiter gehen — nach Paris.

Daraus wurde nix, weil Muttern einen Wandertag annoncierte und der Junior dort nicht mit konnte.

Mit dem Junior nach Paris? — Nee...

Stattdessen, kam mir ganz spontan die Idee, ein paar Tage hierhin (Foto) zu fahren.

Und nun die Frage: Wo wahr ich?

Dem ersten Einsender oder der ersten Einsenderin winkt ein Briefchen Safran der Klasse selecto aus dem letzten Winterurlaub in Katalonien

Kommentare:

Chris K. hat gesagt…

Jetzt müsste man vom Weinlaub aufs Terroir schließen können...

Mitzwinkel hat gesagt…

Ich habe eine kleine Hilfe im Fragesatz eingebaut...

Chris K. hat gesagt…

Da will man als höflicher Mensch den hart arbeitenden Blogger nicht auf den nebensächlichen Tippfehler aufmerksam machen... Hust. Könnte es sein, dass du an der Ahr warst?

Mitzwinkel hat gesagt…

¡¡tidelidingtiti!!

Und schon haben wir den Gewinner!

Es ist aber auch ein Kreuz mit den Ahrtahrlern. ÜberAhrl, wo auch nur versuchsweise ein Ahr untergebrAhrcht werden könnte, wird es hemmungslos getAhrn.

Der Safran geht auf die Reise!