Sonntag, 21. September 2008

Gedanken am Sonntag XXIV




Auf der Fensterbank gibt es einen weiteren Neuzugang: Rosmarin mit gaaanz feinen Blättern, der nach Pinien duftet. Er hat das große Latinum und hört auf den Namen Rosmarinus angustifolia. Lecker zu Kartoffeln!

Das Enten-Confit-Futtern mit Pommes Sarladaises war ein voller Erfolg. Erstaunlicherweise schmeckt mir dazu ein Aligoté besser als ein landauf landab empfohlener Rotwein.

Am Donnerstag habe ich endlich den Anderl-Heckmair-Gedächnis-Trail absolviert.

Keine Kommentare: