Samstag, 30. August 2008

Gedanken am Sonntag XXII

In der Küche sammelt sich ja mit der Zeit allerhand Quatsch an, den man nur sehr selten braucht. Beinah täglich habe ich so einen Miniquirl in Gebrauch, der für die Zubereitung von Milchschaum gedacht ist. Das Ding ist Klasse, um damit Salatsaucen für den kleinen Haushalt zu mixen.

Das es Unterschiede zwischen Haut- und Wunddesinfektion gibt, sollte auch Stiften in der Apotheke geläufig sein. Spätestens wenn man ihnen das aufgeschrappte Knie mit Alkohol desinfiziert, merken sie es sich für immer.

Ab morgen wird wieder nach K gependelt. Ach, ich freu mich $-[

Ich habe mal das Layout des hintersten Winkels des Internets ein wenig geändert. So langsam wird es herbstlich im Mitzwinkel.

Keine Kommentare: