Montag, 10. September 2007

Neues aus dem Minibackofen (IV)


Sorry, das Bild ist ein wenig verwackelt. Musste unter Glühlampenbeleuchtung geknipst werden. Die Sonne ist schon futsch.

Packung Mezzi Zitone (Art Makkaroni) paar Minuten vorkochen. Hälfte auf den Boden einer Auflaufform. Paar Löffel Bechamel drauf. Grüne Bohnen (hier TK vom Supermarkt des Vertrauens) druff. Hackfleisch mit EL Senf von der Schwerter Senfmühle, Rosmarin, Knofi, einem Ei Salz und Pfeffer verkneten. Getrocknete Tomaten sollten rein. Hatte aber keine. Druff. Andere Hälfte Nudeln druff. Wieder ein paar grüne Bohnen. Scheibchen vom griechischen Schafskäse. Druff. Bechamelsauce. Paar Semmelbrösel. bei 180 Grad für 50 Minuten in den Minibackofen.


Der MRQ hat zwischendurch gewittert :-)

Kommentare:

fressack hat gesagt…

"druff" klingt hessisch...

Mitzwinkel hat gesagt…

Jo, dabei handelt es sich um einen augenzwinkernden Gruß an einen Stammleser, der juvenil in Nordhessen ansässig war. 8-)