Sonntag, 4. Juli 2010

Gedanken am Sonntag LXXXVIII

Da der WM-Verlauf ja schon vor einigen Wochen in Berlin ausgerechnet wurde, konnte ich mir erlauben, einem weiteren sportlichen Großereignis beizuwohnen.

Hier ein paar Fotos vom Auftakt der Tour de France 2010. Erstaunlich wie wenig passiert, obwohl man bis auf ein paar Zentimeter an die Fahrer heran kommt.





--
En bald.

Keine Kommentare: