Donnerstag, 26. November 2009

Gerade stoppt ein 7er BMW auf der Julienstraße neben mir. Vorne zwei Rentner ♂, hinten zwei Rentner ♀. Die mit dem Navi lässt den Scheibenheber die Fondscheibe runtersurren. Wo denn die Hedwigstraße sei. Ich antworte wahrheitsgemäß: "Einmal rechts, einmal links."

Parallel befragt der Fahrer aus dem Cockpit einen achselzuckenden Passanten auf der gegenüberliegenden Seite.

Rentnerin ohne Navi dankt, Scheiben surren hoch. Gefährt schlägt den völlig falschen Weg ein.

Gute Reise.

En bald.

Keine Kommentare: