Sonntag, 9. August 2009

Gedanken am Sonntag LVIII

Das Ding ist offen.

Eigentlich stand ja schon fest, wen ich wählen wollte - weisse Bescheid Schätzelein. Aber, wenn ich sehe, was die alte Tante für eine jämmerliche Figur im Wahlkampf abgibt - da bekommt man doch Mitleid.

Gute Laune macht dagegen die CD Chants de Marins von den Tribordais.



Die zweite Woche "mit dem Rad zur Arbeit" steht ins Haus. Ich ertappe mich immer öfter beim Surfen auf Seiten mit hochwertigen Rennrädern, auf denen ich vielleicht eine gute Figur machen könnte...

En bald.

Kommentare:

Chris K. hat gesagt…

Kannst du auf der Arbeit duschen? Wenn nein, vergiss das Rennrad. Rennrad macht erst ab einer gewissen schweißtreibenden Geschwindigkeit Spaß.

Mitzwinkel hat gesagt…

Ich komme auch so ganz gut ins Schwitzen. Fahre zurzeit mit einem Trecking-Bike. Der Einstieg der Tour ist ein Berg der 4. Kategorie. Nehme immer Handtuch und trockene Klamotten im Rucksack mit.

Chris K. hat gesagt…

Meine tägliche Etappe fängt auch mit dem Erklimmen des Kreuzbergs an. :)