Sonntag, 7. Juni 2009

Gedanken am Sonntag LV

Holy moly, war das ein Tag.

Bei uns ist jetzt eine neue Methode der Terminvergabe eingeführt worden: Die Redaktionen melden freitags ihre Bilder-Wünsche für das Wochenende an. Die Termine werden dann zentral nach einem unerfindlichen Kriterium auf die Fotografen verteilt. Der Trick dabei: Die Seitenmacher wissen nicht, welcher Fotograf ihnen das Bild liefern wird.

Wenn sie meinen, ein Bild müsste eigentlich schon in der Bilddatenbank stehen, weil der Termin ja schon so irre lange her ist, rufen sie dann bei der zentralen Terminvergabestelle an, wer denn das Bild nun liefern soll. Die rücken dann die Handynummer des Fotografen raus.

"Wo bleibt das Bild vom Feuerwehrfest?"

Ich habe den Eindruck, der Laden wird systematisch vor die Wand gefahren.
--
En bald

Keine Kommentare: