Freitag, 6. Februar 2009

Freitag der 6.

Wedding 2.0 bzw. Hachzeit reloaded rückt näher. Morgen ist es soweit. Und jetzt komme ich doch noch ins Spiel. Am Pampersbomber der Brautleute wurde just heute Nachmittag auf dem Parkplatz eines große schwedischen Möbelhauses - warum man da zur Hachzeitsvorbereitung hin muss, ist mir schleierhaft ;-) - die Seitenscheibe eingeschmissen. Irgendein Junk, der das Ladekabel vom Navi gesehen hatte und kontrollieren wollte, ob das Ding unterm Sitz liegt. War natürlich nicht da, Scheibe ist trotzdem kaputt.

Nun ist der Pampersbomber ein Franzos und selbst der allzeit dienstbereite Herr Mechaniker erklärte: "Kannse vor Montag vergessen. Die Scheiben hat keiner rumliegen."

Dann werde ich wohl mal meinen kleinen Fuhrpark aktivieren und für heute Nacht meinen Flitzer zum Kombi vor die Haustür stellen, damit der Franzos ein warmes Plätzchen bekommt.

Morgen nehme ich natürlich wieder das Smartphone mit und berichte hier im Mitzwinkel live vom Fest der Feste 2.0.

En bald

Keine Kommentare: