Freitag, 12. September 2008

Gedanken am Sonntag XXIII





Auf dem Fensterbrett gibt es einen Neuling, der auf den eleganten Namen Toronjil morado hört und nach Zitrone schmeckt. Sehr lecker auf Frischkäsebrot.

Gestern habe ich bei Albrecht-Süd einen Typen gesehen, der genau wie Patrick Topaloff aussah und auch so eine bescheuerte Brille trug. War aber wohl ein Designer, der das für den neuesten Trend hielt.

Heute ist perfektes MRQ-Wetter - kühl und sonnig. da bin ich ganz froh, dass die Sonne schon etwas später aufgeht.

Keine Kommentare: