Dienstag, 27. Mai 2008

Letzte Chance

Es gibt noch eine letzte Chance, wie Kurt Beck die alte Tante SPD aus dem Quotenkeller führen kann. Eine beispiellose Imagekampagne. Diese muss zeitgleich mit der EM gestartet werden.

Erinnert sich noch jemand an 2007, an Knut, den kleinen Eisbären aus dem Berliner Zoo? In dieser Manier muss der Blätterwald wieder rauschen.

Dazu muss der Vorsitzende allerdings einige Opfer bringen.
  1. Er muss die Fix-und-Foxi-Perücke der Maskottchen tragen - wahlweise Haare rot färben;
  2. Er wird in Knut umbenannt.
So ausgestattet wäre er Knut Beck, die rote Flocke. Ich bin überzeugt, das haut hin.

Keine Kommentare: