Samstag, 12. April 2008

Sucher

Es ist schon ganz interessant, mit welchen Suchbegriffen die Suchmaschinen die Leutchen (mittlerweile schon über 1000) hier in den hintersten Winkel des Internets geschickt werden.

Klar, Poulet basquaise ist der Renner. Damit habe ich ja auch an einem Wettbewerb teilgenommen, ist dadurch in gewisser Weise promotet worden.

Für die Ausführliche Beschreibung meiner Induktionsplatte interessieren sich auch sehr viele Besucher. Letzte Woche hätte ich die Platte übrigens beinahe ruiniert, weil ich eine heiße Pfanne so ein bisschen auf das Bedienfeld gezogen habe. Hat ihm nicht gut getan. Sieht jetzt ziemlich fies aus, aber was soll es, die Dinger sind billig. Kaufe ich mir bei Gelegenheit eine neue. Erstaunlich: Der Artikel hat nicht einen Kommentar, aber ich habe bestimmt schon 20 E-Mails mit Bezug auf das Dingen bekommen. Der Induktionsplattenfreund mailt also lieber, anstatt zu kommentieren.

Aber was mich total wundert: es wird immer noch nach "Grobkoch" gesucht, obwohl der nun schon seit Monaten aus dem Programm ist. Google fragt ulkiger weise: Meinten Sie Grobblech.

Ne, ne - es war schon der Grobkoch gemeint.

En bald.

Kommentare:

fressack hat gesagt…

Ich frage mich auch, ob wir nicht ein wenig zu weit gegangen sind und ihn verschreckt haben, unseren Steffen. Vielleicht hätten wir ihn Nicht-ganz-so-zart-Koch nennen sollen...

Mitzwinkel hat gesagt…

Du hast Recht. Dann hätten wir wenigstens im Vorabendprogramm ein wenig Amüsement.