Sonntag, 6. April 2008

Gedanken am Sonntag (XIV)

Dreikäsehoch heißt in manchen Gegenden in .fr gosse haut comme trois pommes. Äpfel und Käse - da scheint es irgendeinen Zusammenhang zu geben.

Als Kind habe ich immer einige Textstellen von Kirchenliedern extra falsch gesungen. Beliebt waren "Ihr seid der Senf für die Erde" und "mein Schlüpfer reich an Rat".

Der MRQ hat gestern den ganzen Tag (Regen, Hagel usw.) gepennt - erst als ich abends Schinken geschnitten habe, wurde er hellwach. Der Bursche kennt sich in gepflegtem Lebenswandel aus.

Keine Kommentare: