Donnerstag, 14. Februar 2008

Friesenerotik

Das die Wurstfriesen ein Faible für anzügliche Ortsnamen (Hymendorf, Flögeln, Fickmühlen) haben, ist mir vor ein paar Wochen bei einer Fahrt durch die Gegend rund um Bad Bederkesa aufgefallen.

Heute bekomme ich unsere frisch verleimten Taschenbücher aus dem nordfriesischen Leck.

Keine Kommentare: