Sonntag, 9. Dezember 2007

Gedanken am Sonntag (IV)

Es ist gut, den Sonntag mit Brötchen von geb. Frau Trost zu beginnen. Die schmecken mit der guten Salzbutter aus der Normandie mal wieder 1a. Leberwurst aus Catalunya gibt es diesmal leider nicht.

Es ist nicht gut, von unbekannten Herstellern bei dem Supermarkt mit dem Deppen-Apostroph Enten-Rillettes zu kaufen, ohne vorher die Zutatenliste durchzusehen. Allerlei Konservierungsstoffe, Bindegewebe vom Schwein...

Es ist gut, dass die Bezirksliga jetzt schon um 14.15 h startet.

Es ist nicht gut, dass Leute glauben, mir mit einer Flasche süßem Rotwein für 1,49 ? eine Freude zu machen.

Keine Kommentare: