Samstag, 23. Juni 2007

Pluie Folle



Irrer Tropensommer!

Turbo
-Regen macht sogar um Mitzwinkel keinen Bogen.

Da die Mitzwinkel-Leser-Reporter zurzeit unter einer gewissen Sommerträgheit zu leiden scheinen (in Ferien sind oder was weiß ich), machte sich das Mitzwinkel-Reportage-Team sofort auf die Socken, um selbst alles im Bild (links) festzuhalten.

Der Mitzwinkel-Reportage-Quadruped (MRQ) (rechts) ist von diesem Außeneinsatz sichtlich genervt.

Viele Mitzwinkel-Leser fragen sich natürlich nun besorgt: Wie kann ich selbst das Wetter vorhersagen?

Mitzwinkel nennt die ultimativen Tricks:
  • Schauen Sie auf den MRQ! Rauscht er ab unters Bett, wenn Sie die Leine in die Hand nehmen, kommt garaniert innerhalb der nächsten zehn Minuten was runter. Läuft er zur Wohnungstür und quietscht, wird's besser.
  • Achten Sie auf den MRQ! Wenn morgens Tau liegt, bleibt er länger auf seinem Plätzchen und wartet, bis dieser abgetrocknet ist. Denn ein warmes Hochdruck gebiet ist im Anmarsch.
  • Suchen Sie den MRQ? Dann hat er sich wahrscheinlich so gut in irgendeine Ecke verkrümelt, dass Sie ihn nicht finden. Es ist garaniert mit längeren Regenfällen zu rechenen!

Keine Kommentare: